Frauenmantel, Frauenrebe, Gebärmutterwurz, Liebfrauenbettstroh, Mutterkraut, Weibernessel, Venusaugenbraue...

Ein großer Schatz an Heilpflanzen steht uns für die Frauenheilkunde zur Verfügung.
Mit Teemischungen, äußeren Anwendungen, homöopathischen, spagyrischen und anthroposophische Heilmitteln behandle ich bei:

  -     Menstruationsbeschwerden
  -     Myomen und Zysten
  -     Kinderwunsch
  -     Wechseljahrsbeschwerden

Ich begleite rund um die Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.
Außerdem biete ich eine Beratung an zu Fragen rund um den Pap-Test.